Seit 2004 betreiben wir eine eigens für die Serienprüfung konzipierte Prüfhalle mit fünf Prüfplätzen und zwei Filmentwicklungsautomaten. Hier können Objekte bis zu einer noch von Hand bewegbaren Größe mit optimalen Durchlaufzeiten kostengünstig geprüft werden.

Als Strahlenquellen stehen Radioisotope und Röntgenröhren mit bis zu 450 kV zur Verfügung. Bei Bedarf entwickeln wir anwendungsspezifische Vorrichtungen, um optimale Ergebnisse hinsichtlich Reproduzierbarkeit und Durchsatz zu erzielen.

Neben der täglichen Prüfung von Turbinenschaufeln in Großserie werden die Einrichtungen auch für wiederkehrende Kleinserien genutzt.

Kontakt

Gesellschaft für Radiographie mbH

Gesellschaft für Radiographie mbH
Am Walzwerk 41
45527 Hattingen

Telefon: 02324-90297 0
Telefax: 02324-90297 20

News aus unserem Unternehmen

Mitarbeiter gesucht!
Wir expandieren und suchen motivierte Menschen, die als Werkstoffprüfer oder Helfer Teil unseres Teams werden wollen. Details...
20. D+S-Seminar der DGZfP
Am 07.03.2024 fand das 20. Seminar „Aktuelle Fragen der Durchstrahlungsprüfung und des Strahlenschutzes“ der DGZfP in Leipzig...
GfR-Mitarbeiter schließen RT-Ausbildung erfolgreich ab
Im Januar 2024 haben unsere Mitarbeiter Viktor Lorenz und Björn Rozenski in ihrer 9-tägigen Schulung die RT(F)1-Qualifikation...
GfR unterstützt auch 2023 Kinderhospizdienst Ruhrgebiet
Wir wünschen allen Kunden und Geschäftspartnern ein frohes Weihnachtsfest 2023. Anstelle von Aufmerksamkeiten für unsere Kunden...
dakks
F GZP 100
DGZfP
DIN